Arterielle Hypertonie

Hospital La Paloma

Arterielle Hypertonie

Der Blutdruck ist die Kraft, die das Blut auf die Wände der Arterien ausübt, wenn das Herz Blut in den gesamten Körper pumpt. Daher steigt der Druck mit dem Herzschlag an und sinkt, wenn sich das Herz entspannt.

Ein Blutdruck mit Normalwerten verringert entscheidend das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen im Hospital La Paloma eine Spezialsprechstunde für arterielle Hypertonie an, die Beratung und bestimmte medizinische Tests umfasst: Triglyceridanalyse – Lipidprofil, Röntgen, Blutdruckmessung, Cholesterinanalyse und Behandlungsplan.

Weitere Informationen

Arterielle Hypertonie

Der Blutdruck ist die Kraft, die das Blut auf die Wände der Arterien ausübt, wenn das Herz Blut in den gesamten Körper pumpt. Daher steigt der Druck mit dem Herzschlag an und sinkt, wenn sich das Herz entspannt.

Ein Blutdruck mit Normalwerten verringert entscheidend das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen im Hospital La Paloma eine Spezialsprechstunde für arterielle Hypertonie an, die Beratung und bestimmte medizinische Tests umfasst: Triglyceridanalyse – Lipidprofil, Röntgen, Blutdruckmessung, Cholesterinanalyse und Behandlungsplan.

Weitere Informationen

Dr. Edgar Rivera Martínez

Dr. Edgar Mauricio Rivera erwarb seinen Abschluss in Medizin an der Universität ‚Alberto Masferrer‘ von El Salvador, sein Abschluss wurde in Spanien anerkannt.

Nach Abschluss seines Studiums promovierte Dr. Rivera an derselben Universität in Medizin und Chirurgie. Darüber hinaus spezialisierte er sich auf Innere Medizin am ‚Complejo Universitario Asistencial de Palencia‘ (Universitätsassistenzkomplex von Palencia) und absolvierte einen Master in Diabetes in der täglichen klinischen Praxis (Universität Buenos Aires).

Dr. Edgar Rivera Martínez

Dr. Edgar Mauricio Rivera erwarb seinen Abschluss in Medizin an der Universität ‚Alberto Masferrer‘ von El Salvador, sein Abschluss wurde in Spanien anerkannt.

Nach Abschluss seines Studiums promovierte Dr. Rivera an derselben Universität in Medizin und Chirurgie. Darüber hinaus spezialisierte er sich auf Innere Medizin am ‚Complejo Universitario Asistencial de Palencia‘ (Universitätsassistenzkomplex von Palencia) und absolvierte einen Master in Diabetes in der täglichen klinischen Praxis (Universität Buenos Aires).

Fachgebiete des Hospital La Paloma