Diabetes und Adipositas (Fettleibigkeit)

Hospital La Paloma

Diabetes und Adipositas (Fettleibigkeit)

Aufgrund der hohen Inzidenz von Diabetes und Adipositas auf den Kanarischen Inseln hat die Abteilung für Innere Medizin des Hospital La Paloma eine Spezialsprechstunde für Diabetes und Adipositas eingerichtet. Der integrale und multidisziplinäre Umgang mit beiden chronischen Krankheiten ermöglicht eine bessere Kontrolle dieser Krankheiten und eine höhere Lebensqualität.

Die Konsultation umfasst einen Termin beim Arzt für Innere Medizin, Triglyceridkontrolle, Glykämiekontrolle, Untersuchung der Nierenfunktion, Cholesterinkontrolle und Bericht über die Ergebnisse.

Weitere Informationen

Diabetes und Adipositas (Fettleibigkeit)

Aufgrund der hohen Inzidenz von Diabetes und Adipositas auf den Kanarischen Inseln hat die Abteilung für Innere Medizin des Hospital La Paloma eine Spezialsprechstunde für Diabetes und Adipositas eingerichtet. Der integrale und multidisziplinäre Umgang mit beiden chronischen Krankheiten ermöglicht eine bessere Kontrolle dieser Krankheiten und eine höhere Lebensqualität.

Die Konsultation umfasst einen Termin beim Arzt für Innere Medizin, Triglyceridkontrolle, Glykämiekontrolle, Untersuchung der Nierenfunktion, Cholesterinkontrolle und Bericht über die Ergebnisse.

Weitere Informationen

Dr. Edgar Rivera Martínez

Dr. Edgar Mauricio Rivera erwarb seinen Abschluss in Medizin an der Universität ‚Alberto Masferrer‘ von El Salvador, sein Abschluss wurde in Spanien anerkannt.

Nach Abschluss seines Studiums promovierte Dr. Rivera an derselben Universität in Medizin und Chirurgie. Darüber hinaus spezialisierte er sich auf Innere Medizin am ‚Complejo Universitario Asistencial de Palencia‘ (Universitätsassistenzkomplex von Palencia) und absolvierte einen Master in Diabetes in der täglichen klinischen Praxis (Universität Buenos Aires).

Dr. Edgar Rivera Martínez

Dr. Edgar Mauricio Rivera erwarb seinen Abschluss in Medizin an der Universität ‚Alberto Masferrer‘ von El Salvador, sein Abschluss wurde in Spanien anerkannt.

Nach Abschluss seines Studiums promovierte Dr. Rivera an derselben Universität in Medizin und Chirurgie. Darüber hinaus spezialisierte er sich auf Innere Medizin am ‚Complejo Universitario Asistencial de Palencia‘ (Universitätsassistenzkomplex von Palencia) und absolvierte einen Master in Diabetes in der täglichen klinischen Praxis (Universität Buenos Aires).

Fachgebiete des Hospital La Paloma